Transport und Logistik

Was die Logistik und den Fuhrpark angeht, so hat AdvanTex einiges zu bieten: Grundsätzlich werden im System regelmäßige Touren gepflegt, denen dann Kunden und Versandanschriften zugeordnet werden können. Auch Lieferungen an mehreren Tagen der Woche sind kein Problem. Alle Module unterstützen diese Tourenmodelle genau wie die Folge innerhalb der Tour.

Zum Beispiel lässt sich im AdvanTex eine Versandanschrift so anlegen, dass diese mit Berufsbekleidung montags und donnerstags vom Fahrer Müller angefahren wird, wobei die montags abgeholte Ware am Donnerstag wieder ausgeliefert wird und die donnerstags abgeholte Ware entsprechend am Montag.

Außerdem wird die Versandanschrift in den geraden Wochen mittwochs von Fahrer Meyer angefahren, der nur die Matten tauscht. Zusätzlich verwaltet AdvanTex die Öffnungszeiten: Um den Fuhrpark optimal abzubilden, heißt es auch hier zunächst, die relevanten Stammdaten zu erfassen. So weiß AdvanTex jederzeit, welche Fahrer bei Ihnen beschäftigt sind und welche Fahrzeuge an welchen Standorten zur Verfügung stehen. Durch die unterschiedliche Definition von produzierendem und expedierendem Standort können auch Fälle abgebildet werden, wo Sie die Kunden nicht direkt aus dem Produktionsstandort, sondern indirekt über ein Depot beliefern.

Jede Woche werden aus den festen Touren dann konkrete Fahrten, die vom Fuhrpark-Leiter noch angepasst werden können, z.B. bedingt durch Krankheit oder durch zusätzliche einmalige Lieferungen.

Sämtliche Belege, die für die Bereitstellung einer Fahrt nötig sind, lassen sich übersichtlich und auf einfachste Weise drucken. Dazu gehören:

  • Lieferscheine
  • Arbeitsaufträge (Installationen etc.)
  • Bereitstellungslisten für Matten
  • und Waschraumprodukte
  • Fahrtenbuch
  • Inkassoliste
  • Containerladelisten
  • Zoll-Deklarationen


Je Fahrt lassen sich die Zeiten und gefahrenen Kilometer genau erfassen, um so Ausreißer und Trends zu erkennen.

Um den Fuhrpark so effizient wie möglich zu gestalten, haben wir 2 integrierte Tourenoptimierungspakete eingebunden. Da ist zunächst die Standard-Optimierung, die auf Microsoft MapPoint basiert. Diese kann die Touren auf Knopfdruck optimieren und liefert außerdem eine genaue Fahreranweisung mit Routendaten und einer Kalkulation der Fahrzeit und Strecke. Nach der automatischen Optimierung können Sie außerdem einschreiten und ggf. Veränderungen an der Reihenfolge vornehmen. Wenn Sie mit dem geplanten Ergebnis zufrieden sind, können Sie den neuen Tourenplan mit einem Knopfdruck zurück nach AdvanTex übernehmen. Einfacher geht es wirklich nicht!

Wer mehr möchte, kann über die Professional-Optimierung, basierend auf der Optimierungslösung aus dem Hause Ortec, noch grundlegender planen. Hier wird zunächst grundsätzlich die aktuelle Tourenstruktur in Frage gestellt und komplett mit dem Aufbau neuer Touren begonnen.

Aufgrund dieses Ansatzes ist das Einsparungspotential nochmals höher.

Mit uns fahren Sie immer gut
Wir bringen Ihr logistisches System auf Touren

Von Ammergau bis Zwickau
unsere Routenplanung bringt Bewegung in Ihr Unternehmen